Kreisentscheid Jugend trainiert für Olympia Handball

Am 10.11.2023 und 17.11.2023 war es wieder soweit und es hieß: Zeit für Jugend trainiert für Olympia Handball. Die verschiedensten Schulen des Landkreises lieferten sich packende und spannende Duelle, um bei den Turnieren die nächste Runde zu erreichen und die eigene Schule auf der nächsten Ebene zu vertreten.

Den Anfang machten die Jungen der Wettkampfklasse III und IV im Kreisentscheid am 10.11.2023 bei uns am NIG. Die jüngeren Handballer unserer Schule konnten sich dabei souverän gegen den einzigen Gegner von der Oberschule Otterndorf mit 14:8 durchsetzen.

Unsere handballerischen Vertreter der älteren Wettkampfklasse scheiterten leider knapp an dem Ticket für die nächste Runde, da sie im Spitzenspiel gegen das Gymnasium Otterndorf leider eine Niederlage mit einem Tor Abstand einstecken mussten. Sie konnten sich jedoch trotzdem bärenstark präsentieren, beispielsweise auch im zweiten Spiel gegen das Gymnasium aus Wesermünde, welches man für sich entscheiden konnte. Besonders, wenn man bedenkt, dass diese Truppe durch einige Spieler verstärkt wurde, die in ihrer Freizeit nicht im Handballverein aktiv sind.

Am 17.11.2023 gaben dann unsere Mädchen der WK III und IV alles für unsere Schule, um die nächste Runde zu erreichen.

Ähnlich wie bereits am Freitag davor mussten sich die jüngeren gegen ein gegnerisches Team beweisen, während die älteren 2 Spiele vor sich hatten.

Auch hier wurden sich wieder spannende Duelle geliefert, dieses Mal gewannen beide Teams des NIGs zwar nicht unbedingt die Spiele, jedoch definitiv an Erfahrung für die kommenden Jahre.

Denn beide Wettkampfklassen traten gegen Spielerinnen aus Langen, Otterndorf und Wesermünde an, die meist ein bis zwei Jahre älter waren und schon öfters bei Jugend trainiert für Olympia antreten konnten. Trotzdem hat es großen Spaß gemacht, die Spiele bestreiten zu dürfen und wir freuen uns jetzt schon auf die kommenden Jahre!

 Abschließend möchten wir uns nochmals bei allen ehrenamtlichen Helfer:innen bedanken und hoffen, dass die kommenden Wettkämpfe genauso gelungen über die Bühne gehen!

Mit freundlichen Grüßen

 die Sportfachschaft

 

Weitere Beiträge

Vom Abijahrgang des NIGs zu Mitgliedern der UN-Vollversammlung – der Abschlussjahrgang 2024 konnte im Rahmen des POL&IS-Planspiels der Bundeswehr…

Weiterlesen

Zum 2. Halbjahr wird unser Team weiter verstärkt durch unsere neue Referendarin Neele Alker mit den Fächern Deutsch und Erkunde. Wir wünschen einen…

Weiterlesen

Frostige Temperaturen draußen, warme und wohlige Töne im gut besuchten Forum des NIG anlässlich des Weihnachtskonzerts am Mittwoch, den 20. Dezember…

Weiterlesen

Neue Klasse, neue Gesichter, neuer Klassenraum… Der Übergang in die Sekundarstufe II bringt für die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs einige…

Weiterlesen

Am 10.11.2023 und 17.11.2023 war es wieder soweit und es hieß: Zeit für Jugend trainiert für Olympia Handball. Die verschiedensten Schulen des…

Weiterlesen

ältere Beiträge finden Sie im Archiv.

Blättern