Neue Gewinnerteams beim 26. Seerundfahrlauf

SRFL 2018
SRFL 2018
SRFL 2018
SRFL 2018
SRFL 2018

Im Jahr 1 nach dem Silberjubiläum des NIGschen Seerundfahrlaufs gab es in allen Siegerkategorien neue Gewinnerteams. Auch wenn die Rekordbeteiligung des Vorjahres (100 Aktive!) nicht überboten werden konnte, war der diesjährige Seerundfahrlauf wieder ein voller Erfolg: Am 20. April 2018 waren es fast 60 Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Ehemalige des NIG, die in 2er-Teams, ausgestattet mit nur einem Fahrrad, die 7 Kilometer rund um den Beerster See hinter sich brachten. Und erneut zeigte sich auch das Wetter von seiner besten Seite: Die Sonne strahlte auf die Aktiven und auf die Unterstützer vor Ort herab als wäre es bereits Hochsommer.Bei den Damen-Teams setzten sich zum ersten Mal Merle Schröder und Henrieke Schriefer in 27:10 min durch und unterboten damit die Vorjahresbestzeit um fast 3 Minuten! A

uch bei den Herren gab es ein neues Gewinnerteam, das sich zudem erst kurz vor dem Startschuss gefunden hatte: Josef Köhler gewann mit Martin Koschel in 25:56 min die Herrenwertung. Für ein Novum sorgten Henrieke Dunker und Hendrik von Soosten: Dem Mixed-Team gelang es, nicht nur in ihrer Wertung, sondern auch in der Gesamtwertung die schnellste Zeit zu laufen: Nach 25:12 min kamen die beiden ehemaligen NIG-Schüler im Ziel an. Wie gewohnt erhielt neben den drei schnellsten Teams auch ein weiteres Duo einen Pokal und in diesem Jahr ging der Sonderpreis an das „Schnellste Team Ü80“, Ralf Brunke und Sönke Hansen, die den See in 26:26 min umrundet hatten.

Der auch in diesem Jahr vom Förderverein des NIG unterstützte Wettkampf klang anschließend bei der Siegerehrung am NIG, bei der auch die Preise unter allen teilnehmenden Teams verlost wurden, aus.

zu den Fotos

Weitere Beiträge

Im Rahmen des Seminarfaches für Nachhaltigkeit habe ich ein Projekt mit der Klasse 5a gestartet, welches sich mit der Mülltrennung, insbesondere mit…

Weiterlesen

Was wäre Weihnachten ohne Musik? Gerade auch in schwierigen Zeiten kann sie Trost spenden und Freude bereiten.

Weiterlesen Erstellt von Kf

Als Beitrag zur Deutsch-Französischen Freundschaft haben sich vier Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 dieses Projekt überlegt.

Weiterlesen

Das Niedersächsische Internatsgymnasium Bad Bederkesa, das vor kurzem erneut als Europaschule zertifiziert wurde, nimmt zum ersten Mal an einem durch…

Weiterlesen Erstellt von Fs

Gesucht wurde das Logo für das Eramus+-Projekt, an dem das NIG von 2020 bis 2022 teilnimmt, und der Entwurf der NIG-Schülerin Martje Johannsen aus der…

Weiterlesen Erstellt von Fs

ältere Beiträge finden Sie im Archiv.