Historischer Erfolg bei Jugend trainiert für Olympia

Erstmals konnten sich im Fußball alle Teams des NIG für die zweite Runde des Schulwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia qualifizieren.

Zunächst trafen sich am 21.04. bei bestem Fußballwetter die Mädchenteams und die WK IV der Jungen (5./6. Klasse) in Köhlen, um gegen Teams aus Schiffdorf und Beverstedt anzutreten. Die Mädchenteams konnten sich in den Altersklassen WK IV und WK III (7./8. Klasse) souverän gegen die Schülerinnen von der Oberschule Schiffdorf durchsetzen und mussten bei vielen eigenen Treffern kein Gegentor hinnehmen. Die ältesten Mädchen (WK II) konnten sich an diesem Tag noch nicht einspielen, da sie ohne Gegnerinnen bereits für die zweite Runde qualifiziert waren.
In einem Turnier gegen Schiffdorf und die Oberschule Beverstedt konnten sich die jüngsten Jungen mit zwei Siegen durchsetzen. Im ersten Spiel gewannen sie knapp 2:1 gegen Beverstedt und konnten schon im zweiten Spiel des Tages mit einem 4:0 gegen Schiffdorf die Fahrt zum Kreisgruppenentscheid sichern. Alle Spiele fanden auf Kleinfeld statt.

Am 03.05. trafen dann die älteren Jungen in Köhlen auf dem Großfeld aufeinander. In der WK II konnte sich das Team des NIG in einem hochspannenden Spiel gegen die Johann-Heinrich-Voss-Schule Otterndorf durchsetzen. Nachdem das NIG zunächst souverän mit 2:0 führte, schafften die Otterndorfer in kurzer Zeit den Ausgleich und gingen in Führung. In einem engen Spiel schaffte es das Team des NIG sechs Minuten vor Schluss den Ausgleich zu erzielen. Mehrere aussichtsreiche Angriffe, die einen Lattentreffer enthielten, führten nicht zur erneuten Führung und das Unentschieden schien besiegelt, ehe in der letzten Minute doch noch der umjubelte Siegtreffer fiel. Die Jungen der WK III mussten sich in drei Spielen für die nächste Runde qualifizieren. Dabei war das erste Spiel gegen die späteren Zweitplatzierten Oberschule Schiffdorf mit einem knappen 2:1 vorentscheidend. Die weiteren Spiele konnten 8:0 und 3:0 gewonnen werden.

Weitere Beiträge

Zum Start des neuen Schuljahrs bereichert Frau Käckenmester (Erdkunde, Englisch) nach ihrem Referendariat weiterhin das Kollegium am NIG. 

Wir…

Weiterlesen

Wenn Interesse für die englische Sprache, Talent und Kreativität aufeinanderstoßen, dann kann man beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen weit kommen.

Ju…

Weiterlesen

Er gilt als der Auftakt der jährlichen NIG-Feierlichkeiten (NIG-Rock, Abiturverleihung, Sommerkonzert) und hätte in diesem Jahr eigentlich sein 30.…

Weiterlesen

Unter dem Motto „5 Tage – 6 Schulen – 7 Nachhaltigkeitsziele“ fand vom 16. bis zum 20. Mai die Erasmus+ Woche am Niedersächsischen Internatsgymnasium…

Weiterlesen

Erstmals konnten sich im Fußball alle Teams des NIG für die zweite Runde des Schulwettbewerbs Jugend trainiert für Olympia qualifizieren.

Zunächst…

Weiterlesen

ältere Beiträge finden Sie im Archiv.

Blättern