Anmeldeverfahren am NIG für das Schuljahr 2021/22

An dieser Stelle möchten wir Ihnen neue Informationen zu unserem Anmeldeverfahren zukommen lassen

Liebe Eltern der Viertklässler/innen,
Liebe Erziehungsberechtigte der Viertklässler/innen,

an dieser Stelle möchten wir Ihnen gerne neue Informationen zu unserem Anmeldeverfahren zukommen lassen:

Sollten Sie in unserem Einzugsgebiet wohnen, so können Sie Ihr Kind ab dem 20. Mai 2021 bei uns anmelden. Hierzu finden Sie weitere Informationen zu gegebener Zeit auf unserer Homepage.

Sollten Sie außerhalb unseres Einzugsgebietes wohnen und möchten Ihr Kind gerne bei uns anmelden, so bitten wir Sie, sich ab Mitte Januar einen Gesprächstermin in unserem Sekretariat (Tel.: 04745/ 92870) für ein Aufnahmegespräch am 12. & 13. Februar 2021 geben zu lassen.

In diesem Aufnahmegespräch möchten wir gerne Ihr Kind und Sie kennenlernen.

Bitte bringen Sie zu dem Termin die letzten beiden Zeugnisse Ihres Kindes mit.

Sollten die Gespräche im Februar pandemiebedingt nicht möglich sein, so werden wir Sie selbstverständlich individuell darüber informieren und versuchen, andere Wege für das Gespräch zu finden.

Wir freuen uns auf Sie und auf Ihr Kind.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

Matthias Krapp, OStD (Schulleiter)

Kristina Nutzenberger, OStR‘ (Koordinatorin Sek. I)

Weitere Beiträge

Schon seit einigen Jahren setzt das NIG in Bad Bederkesa auf Nachhaltigkeit.
Im Rahmen von dem Erasmus+ Projekt werden SchülerInnen und Lehrkräfte nun…

Weiterlesen

Der Forschernachwuchs aus den Regionen Cuxhaven, Oldenburg, Osterholz und Ostfriesland traf sich im virtuellen Raum, wieder ausgerichtet von der…

Weiterlesen Erstellt von Ap

Im Rahmen des Seminarfaches für Nachhaltigkeit habe ich ein Projekt mit der Klasse 5a gestartet, welches sich mit der Mülltrennung, insbesondere mit…

Weiterlesen

Was wäre Weihnachten ohne Musik? Gerade auch in schwierigen Zeiten kann sie Trost spenden und Freude bereiten.

Weiterlesen Erstellt von Kf

Als Beitrag zur Deutsch-Französischen Freundschaft haben sich vier Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 dieses Projekt überlegt.

Weiterlesen

ältere Beiträge finden Sie im Archiv.

Blättern