Navigation überspringen

Unterricht

Aquarien AG
Aquarien AG
Aquarien AG
Aquarien AG

Aquarien AG

Die Aquarien-AG findet derzeit jeden Montag von 14:15 bis15:30 Uhr statt. Während dieser Zeit kümmern wir – zwei Fünftklässler, eine Sechstklässlerin, ein Siebtklässler und ein Achtklässler als Betreuer unter Leitung von Frau Isenbiel um das  Aquarium. Zu unseren Aufgaben zählt neben der Säuberung des Beckens und Filters sowie dem Füttern der Fische auch die Informationsbeschaffung rund um die verschiedenen Arten.

In dem Becken sind viele verschiedene Fische, zu denen zählen Purpurprachtbarsche, Neons, ein Antennenwels, Salmler, Skalare, Dornaugen, Netzschmerlen und Armanogarnelen.

In dem Becken sitzen auch noch zahlreiche Schnecken, von denen die Zebrarennschnecken die auffälligsten sind.

Beim Saubermachen der Becken müssen gelegentlich tote oder kranke Fische entfernt werden. Auch wenn Fische umziehen sollen, müssen sie zunächst eingefangen werden. Dies ist unter Umständen gar nicht so einfach, da sie doch recht flink sind.

Knifflig wird es auch bei der Reinigung der Filtermasse. Dieser besteht nämlich aus vielen Schichten, welche einzeln gereinigt werden müssen. Sie später wieder in der richtigen Reihenfolge zusammensetzen ist eine Wissenschaft für sich.

Das Reinigen kann manchmal sehr aufwendig werden, denn wenn vorher zu viel gefüttert wurde, lagern sich die Reste in den Schläuchen ab.

Für die Zukunft wünschen wir uns weitere interessierte Schüler/innen, die uns helfen.