Navigation überspringen

Unterricht

Physik ist überall

erstellt von FK Physik

Fachschaft Physik

 

Naturwissenschaft und Technik prägen unsere Gesellschaft in allen Bereichen und bilden heute einen bedeutenden Teil unserer kulturellen Identität. Das Wechselspiel zwischen naturwissenschaftlicher Erkenntnis und technischer Anwendung bewirkt einerseits Fortschritte auf vielen Gebieten, andererseits birgt die naturwissenschaftlich-technische Entwicklung auch Risiken und Gefahren, die erkannt, bewertet und beherrscht werden müssen.

In der Physik werden Naturerscheinungen wissenschaftlich erforscht. Ziel ist es, die Natur mit Modellen und Gesetzmäßigkeiten zu erklären. Naturgesetze beschreiben Erscheinungen in der realen Welt. Sie sollen formulieren, wie Natur funktioniert. 

Im Physikunterricht erfahren die Schülerinnen und Schüler beispielhaft, in welcher Weise und in welchem Maße ihr persönliches und das gesellschaftliche Leben durch Erkenntnisse der Physik mitbestimmt werden. Der Aufbau eines physikalischen Grundverständnisses in ausgewählten Bereichen ermöglicht ihnen, Entscheidungen und Entwicklungen in der Gesellschaft im Bereich von Naturwissenschaft und Technik begründet zu beurteilen, Verantwortung beim Nutzen des naturwissenschaftlichen Fortschritts zu übernehmen, seine Folgen abzuschätzen sowie als mündige Bürger auch mit Experten zu kommunizieren.

Die Einsatzgebiete von Physikern sind sehr vielfältig. Physiker sind in Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder Labors der Industrie tätig sowie in Finanzjobs, im Patentwesen, bei Unternehmensberatungen und in IT-Unternehmen.