Navigation überspringen

Unterricht

Informatik – Am digitalen Puls der Zeit

erstellt von FK Informatik

Fachschaft Informatik

Wenn man sich in der heutigen Zeit umschaut, begegnet einem die „Wissenschaft der automatisierten Datenverarbeitung“ – besser bekannt als Informatik – überall: in Haushaltsgeräten, Fahrzeugen, Unterhaltungsgeräten, Produktionsanlagen, Ampelanlagen, Kameras, Spielzeug und nicht zuletzt unseren Mobiltelefonen und Computern.

Am Niedersächsischen Internatsgymnasium Bad Bederkesa versuchen wir, unseren Schülerinnen und Schülern einen Einblick in diese Technik zu geben. Dazu gehören natürlich die Grundlagen der Programmentwicklung (meist in der Programmiersprache Java) und der Elektronik.

Damit die Freude am Lernen nicht zu kurz kommt, lockern wir den Unterricht aber immer wieder mit Projekten auf. Dabei entstehen Computerspiele, nützliche Anwendungen oder kleine Wettbewerbe. Aber auch elektronische Spielereien mit dem Arduino oder Raspberry-Pi System werden mit Begeisterung von unseren Schülerinnen und Schülern entwickelt.

In unseren Arbeitsgemeinschaften steht die Praxis noch mehr im Vordergrund. Hier bauen und programmieren wir Lego-Roboter oder schauen uns im CISCO IT-Grundlagenkurs das Innenleben und die Installation der Computer genauer an. Erfolgreiche Schüler können den Grundlagenkurs mit einem Zertifikat abschließen.

Interesse geweckt? – Dann einfach zu einer AG anmelden oder ab der 10. Klasse Informatik wählen.

Informatik