Navigation überspringen

Events

Konzert der Mess Jazzengers mit anschließender Jam-Session

Freitag, 01.03.2019 / 20:oo Uhr / Linie 1 

Nach dem erfolgreichen Versuch des vorletzten Jahres betritt das NIG-Rock Team nun zum zweiten Mal neues musikalisches Terrain und macht den langjährigen Musikkeller des NIG, die LINIE 1, zum Ort für ein Jazzkonzert mit anschließender Jam-Session.

Ab 20.oo Uhr spielen die Mess Jazzengers. Das „klassische“ Jazzquintett in der Tradition des Hardbop stammt bis auf den Padingbütteler Saxophonisten Jan Müller, einen Lehrer des NIG, aus Hannover. Das Programm der Mess Jazzengers umfasst Stücke von Benny Golson, Lee Morgan, Thelonius Monk und anderen.

Ab 22.oo Uhr soll wie beim letzten Mal nach dem Konzert eine Jam-Session stattfinden, zu der Musiker der Umgebung wieder herzlich eingeladen sind und zu der sie hoffentlich ebenso zahlreich wie das letzte Mal erscheinen. 

Der Eintritt ist frei.

Besetzung: Martin Homey (Trompete und Flügelhorn), Jan Müller (Baritonsaxophon), Hans Gierschik (Klavier), Gerd Ludwig (Kontrabass) und Andreas Lilienthal (Schlagzeug)