Navigation überspringen

Aktuelles

Vorbereitung für den Into Orbit Wettbewerb Bremen

Die Roboterbau AG bereitet sich schon seit einigen Wochen auf den Wettbewerb in Bremen am 08.12.2018 vor.

Es werden Forschungsprojekte und die gebauten Roboter vorgestellt.

Der Roboter muss verschiedene Aufgaben aus dem Themenbereich „Leben und Reisen im Weltraum“ erfüllen wie z.B. die Kraterüberquerung. Bei dieser Aufgabe muss der Roboter über eine aus Lego gebaute Mondlandschaft fahren und am Ende eine Stange niederdrücken, damit eine Fahne aufsteigt.

Bei anderen Aufgaben müssen Gegenstände transportiert oder bewegt werden.

Für die insgesamt  14 Aufgaben gibt es jeweils unterschiedlich viele Punkte. Das Ziel ist, insgesamt möglichst viele Punkte zu erreichen.

Mit der Programmiersoftware Lego Mindstorms wurde ein Programm erstellt und auf den autonomen Roboter geladen, damit dieser die verschiedenen Aktivitäten ausführen kann.

Das Team hat drei Versuche mit jeweils nur 2:30 Minuten Zeit in der der  Roboter möglichst viele Aufgaben erledigen soll.

Aus der Roboterbau AG vom NIG treten 10 Schüler/innen an.