Navigation überspringen

Aktuelles

Jugend trainiert für Olympia - Fußball Jungen WK IV

Unser jüngstes Team der diesjährigen Wettbewerbe im Fußball beim Schulwettbewerb Jugend trainiert für Olympia vertrat bei schönstem Frühlingswetter am 28.03.2017 das NIG in Langen.

Wir bestritten gleich das erste Spiel gegen das Gymnasium Wesermünde, in dem sich zwei Teams auf Augenhöhe trafen. Erst Mitte der zweiten Halbzeit fielen die Tore, durch die unsere Gegner in Führung gingen. Zunächst gelang dem Gegner ein wunderbarer Heber ins lange Eck, eine Minute später konnte Wesermünde durch ein weiteres Tor die Führung ausbauen. Zwei Minuten vor Schluss konnte Jonte für das NIG den Anschlusstreffer erzielen. Die weiteren Bemühungen blieben leider erfolglos, sodass eine unglückliche Niederlage zu Buche stand.

Im zweiten Spiel trafen wir auf die OBS Beverstedt, gegen die wir bereits in der zweiten Minute in Rückstand gerieten. In einem körperbetonten Spiel gelang Ian nach tollem Passspiel unseres Teams der verdiente Ausgleich. In der Schlussminute setzte sich Jonte noch einmal stark durch und konnte den umjubelten Siegtreffer erzielen.

Der weitere Turnierverlauf stand für unser Team unter ungünstigen Vorzeichen. Im Spiel gegen die Johann-Heinrich-Voß-Schule Otterndorf konnten wir gegen ein insgesamt stärkeres Team gut dagegen halten und den Rückstand bis zur Verletzung von Daniel gering halten. Direkt nach Daniels Auswechslung konnte der Gegner die kurze Unruhe im Team für den abschließenden Treffer zum 0:3 nutzen.

Noch ungünstiger lief es im letzten Spiel gegen die diesjährigen Gewinner vom Gymnasium Langen. Jonathan, unser guter Torwart an diesem Tag, musste in den ersten Minuten der ersten Halbzeit verletzt ausgewechselt werden. Die Unordnung nach dieser Spielunterbrechung nutzten die Gegner wiederum und konnten nach einem weiteren Tor mit 4:0 in die Halbzeit gehen. Nachdem Jonathan die zweite Halbzeit wieder im Tor begann, mussten wir noch Mitte der Halbzeit das 0:5 hinnehmen.

In der Endabrechnung sind wir Vierte beim Kreisentscheid geworden.

Das Team hat das NIG durch stets faires Verhalten auf und neben dem Platz hervorragend vertreten.

 

Für das NIG spielten: Jonathan, Ian, Jan, Arne, Daniel, Jonte, Rafael, Kilian und Jael

Team_WK_IV_2017