Navigation überspringen

Aktuelles

Jugend trainiert für Olympia - Volleyball

Wie im vergangenen Jahr hatten sich unsere jüngsten Volleyballer wieder direkt für den Bezirksentscheid in der Wettkampfklasse IV qualifiziert. Am Donnerstag, den 09. Februar 2017, ging es dann mit dem Chefcoach Jörg Schliwen nach Zeven, um den Erfolg des Vorjahres zu wiederholen und die Qualifikation zum Landesfinale zu schaffen. Leider konnte dieses Ziel dieses Mal nicht erreicht werden. Die Gegner kamen vom Cato Bontjes van Beek-Gymnasium und dem Christian-Gymnasium Hermannsburg. Es trafen fast drei gleichwertige Mannschaften aufeinander, so dass alle drei Spiele erst im Tie-Break entschieden wurden. Gegen die technisch gut spielenden Achimer konnte das NIG-Team mithalten und den Tie-Break für sich entscheiden, im Spiel gegen das Christian-Gymnasium Hermannsburg hatte das NIG-Team leider das Nachsehen.

Jetzt müssen wir wieder ein Jahr warten, um den nächsten Versuch zu starten. So lange wird wieder fleißig trainiert.

 

Das Team: Max Köhler, Tom Baude, Malte Eilers, Joris Marutz, Finn Ole Karp, Chrispin Kamp und Coach Jörg Schliwen